Bauers Depeschen


Freitag, 08. Juli 2022, 2306. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20220708

 





LIEBE FREUNDINNEN UND FREUNDE,

inzwischen ist ja längst wieder meine Kontext-Kolumne erschienen, sie handelt von einem, der am Neckar sitzt und auf den Tasten spielt: DER ZWEI-FINGER-MANN



ZU DIESER SEITE

Lange war ich der Meinung, dass meine Depeschenseite nur noch sehr wenig beachtet würde. Das stimmt aber nicht, wie mir heute mein Digital-Betreuer Ralf Schübel nachgewiesen hat. Deshalb werde ich versuchen, diese Homepage ab sofort wieder besser und regelmäßig zu nutzen. Wir brauchen dringend Foren ...



ALLES LIVE

Zwei Veranstaltungen, die im August stattfinden:



EIN ABEND FÜR DIE KICKERS.

Der Aufstieg wurde erst ganz knapp in der Meisterschaft und dann mit Pech in der Relegation verpasst. Deshalb laden Freunde der Stuttgarter Kickers zur Trostrunde: Am Donnerstag, 11. August (19 Uhr), gibt es - je nach Wetter - im oder VOR dem Vereinsheim der Sportfreunde auf der Waldau die „Blaue Show“, einen Mix aus Kabarett und Live-Musik, Geschichten und Gesprächen. Das ist die zweite Veranstaltung für Fans in diesem Sommer nach dem atmosphärisch sehr schönen Abend zur Vorstellung der „Fußballfibel“. Stargast ist diesmal der Kabarettist Rolf Miller, in Satire-Kreisen als Halbsatz-Virtuose bekannt. Außerdem u. a. dabei: Ex-Kickers-Spieler Ralf Vollmer, Fußball-Autor Bernd Sautter, Sängerin Eva Letica Padilla, und ich mach auch mit. Der Eintritt ist frei, anmelden kann man sich ab sofort per Mail: blaueshow@kickers-fanprojekt.de



DIE NUMMER 2: FLANEURSALON IM RATZE-GARTEN.

nach der großen Nachfrage ist der Flaneursalon am Freitag, 19. August, noch mal im schönen Garten der Ratze am Raichberg, Stuttgart-Gaisburg. Diesmal mit der Sängerin Katalin Horvath, die von dem Wahnsinnsgeiger Sebastian Mare und dem Ausnahmegitarristen Frank Wekenmann begleitet wird. Ein Trio, das Elemente der Balkan-Musik aufgreift und virtuos verarbeitet. Songs für diesen Abend steuern auch der Sänger/Musiker Eric Gauthier und sein Gitarrist Jens-Peter Abele bei. Erstmals tritt der Satiriker Cornelius WM Oettle ("Titanic", Autor "Die Anstalt") in meiner Lieder- und Geschichtenshow auf. Karten gibt es bereits per Mail: ratzestr@gmail.com - UND am Tresen im Schlesinger.



DER POLIZEISKANDAL VON CANNSTATT

Die Art und Weise, wie die Polizei am vergangenen Samstag bei der Aktion von Stuttgart gegen Rechts in Cannstatt auf das Einhalten lächerlicher Auflagen die Teilnehmer:innen schikanierte, lässt sich nur noch als Sympathie-Kundgebung für die Rechten hierzulande werten. Bei der Aktion eines breiten Bündnisses wurde übertrieben kleinkariert der fehlende Abstand getragener Transparente in einem von der Polizei zusammengedrängten Demo-Zug moniert. Der Demo-Zug durfte deshalb nicht starten. Als Transparente dann eingerollt wurden, entdeckten die Freunde und Helfer plötzlich „Vermummte“. Das Auftreten der Uniformierten (vereinzelt völlig unnötiger Pfefferspray-Einsatz und Schläge gegen teils sehr junge, harmlose Menschen) war so provokativ, als wären Ausschreitungen ausdrücklich erwünscht. Dazu gehörten auch Lautsprecherdurchsagen der Polizei während der Reden von Aktivist:innen - sodass man beides nicht verstehen konnte.

Ich gehöre sicher nicht zu denen, die an einer Bullen-Aversion leiden. Aber dieser Auftritt mit seiner Eskalationstaktik war ein deutlicher Angriff auf die Versammlungs- und Demonstrationsfreiheit. Vergleichsweise hätte zuletzt so gut wie jeder „Querdenken“-Aufmarsch, den ich gesehen habe, sofort gestoppt und aufgelöst werden müssen. Offensichtlich wollte man vor dem in Leinfelden-Echterdingen geplanten AfD-Parteitag (16. Juli) ein Exempel statuieren.







 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 


Depeschen 2311 - 2337

Depeschen 2281 - 2310
27.07.2022

25.07.2022

22.07.2022
13.07.2022

08.07.2022

18.06.2022
06.06.2022

20.05.2022

13.05.2022
21.04.2022

11.04.2022

11.03.2022
23.02.2022

14.02.2022

27.01.2022
14.01.2022

01.01.2022

25.12.2021
15.12.2021

05.12.2021

20.11.2021
15.11.2021

08.11.2021

03.11.2021
24.10.2021

06.10.2021

23.09.2021
12.09.2021

24.08.2021

05.08.2021

Depeschen 2251 - 2280

Depeschen 2221 - 2250

Depeschen 2191 - 2220

Depeschen 2161 - 2190

Depeschen 2131 - 2160

Depeschen 2101 - 2130

Depeschen 2071 - 2100

Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2022 AD1 media ·