Bauers Depeschen


Mittwoch, 30. Juni 2021, 2276. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20210630

 



LIEBE LESERIN, LIEBER LESER,

meine neue Kontext-Kolumne heißt KOMMANDO MISTGABEL. Als Orientierungsloser gehe ich von der Cannstatter Mombachquelle zum Hallschlag, wo mich die Rommelstraße und die Liste der Toten auf dem Friedhof zu einem rebellischen Superreichen in die USA führen. AKTUELLE KOLUMNE



FLANEURSALON LIVE

IM RÖMERKASTELL

Unser Abend am 9. Juli beim Römerkastell-Sommer ist bereits ausverkauft. Meine voraussichtlich letzte Lieder- und Geschichtenshow in diesem Sommer findet am Sonntag, 1. August, beim Festival Poesie & Oechsle statt. Ein sehr schönes Gelände auf dem Weingut Zaißerei direkt am Neckar, in der Nähe des Max-Eyth-Sees. Als Ehrengast kommt aus diesem Anlass der Satiriker Oliver Maria Schmitt: Deutschlands schärfster Weinkenner. Außerdem dabei: der Kabarettist Jess Jochimsen und das internationale Flaneursalon-Orchester mit Stefan Hiss, Eva Leticia Padilla und Dany Labana Martinez. Hier geht's zu den Karten: VORVERKAUF



WOHNEN: KUNDGEBUNG

SCHOETTLE-AREAL

Am Samstag, 10. Juli, findet auf dem Erwin-Schoettle-Platz in Heslach eine Kundgebung der Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle-Areal statt: Auf dem Gelände gegenüber desm Schoettleplatz werden Gebäude des Landes frei. Dort könnte, wenn die Stadt Stuttgart endlich mal etwas unternimmt, ein genossenschaftliches Wohnquartier mit sozialen und kulturellen Begegnungsorten entstehen. Unsereiner ist bei der Kundgebung als Gastredner dabei. Beginn 14 Uhr. Und hier erfährt man alles über die Initiative: SCHOETTLE-AREAL



KÜNSTLER*INNENSOFORTHILFE:

DAS ENDE NAHT

Weil jetzt die Hoffnung auf einen einigermaßen befreienden Sommer groß ist, finden an einigen Kulturorten Veranstaltungen statt - vor allem open air. Klar ist, dass für dieses Comeback trotz der Hilfsprogramme der Landesregierung auch privates Engagement notwendig ist. Wir als Künstler*innensoforthilfe Stuttgart unterstützen Projekte, indem wir Spendengeld für Gagen und Honorare im künstlerischen und technischen Bereich weiterleiten. Deshalb rufen wir noch einmal zum Spenden auf - und zur Verbreitung unserer Sache. Die Tage unserer Initiative zur Unterstützung von Menschen in der Kunst- und Kulturarbeit sind ohnehin gezählt. Da wir nur noch wenige Spenden erhalten, müssen wir unsere Aktion, die wir am 16. März 2020 gestartet haben, voraussichtlich Anfang August beenden. Hier geht’s zu unseren Daten: KÜNSTLER*INNENSOFORTHILFE STUTTGART



 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 

06.10.2021

23.09.2021

12.09.2021
24.08.2021

05.08.2021


Depeschen 2251 - 2280

Depeschen 2221 - 2250

Depeschen 2191 - 2220

Depeschen 2161 - 2190

Depeschen 2131 - 2160

Depeschen 2101 - 2130

Depeschen 2071 - 2100

Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2021 AD1 media ·