Bauers Depeschen


Freitag, 24. April 2020, 2206. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20200424

 



LIEBE GÄSTE,

hier findet man meine neue Kolumne in der aktuellen Kontext:Wochenzeitung:

HERRENFAHRER

Alle zwei Wochen schreibe ich jetzt einen Beitrag für dieses Online-Magazin, das samstags als Print-Ausgabe der Taz beiliegt.



Tag 38 – Künstlersoforthilfe. (Bitte weitersagen)

LIEBES PUBLIKUM,

als wir am 16. März unsere Mini-Initiative gestartet haben, dachten wir nicht, dass uns diese Sache wochenlang beschäftigen könnte. Ursprünglich hatten wir vor, mit etwas eigenem Geld und schnellen Spenden Künstler*innen aus unserem Umfeld unter die Arme greifen – um so ein kleines Zeichen zu setzen für weitere Aktionen.

Inzwischen haben wir sage und schreibe 150.000 Euro Spenden erhalten und sind täglich dabei, überschaubare Summen zu verteilen. Oft genug habe ich Zweifel, ob kleine Beträge von 300 Euro (oder auch mal mehr) helfen können. Täglich aber erhalten wir Mails wie diese eines Musikers: „Liebes Team der Künstlersoforthilfe, vielen lieben Dank für eure Unterstützung. Diese hilft mir und meiner Familie in der jetzigen Situation sehr.“

Mit den Spenden unterstützen wir Menschen aus Sparten wie Musik und Schauspiel, Tanz und Sprechkunst, aber auch Bühnentechniker, Live-Club-Mitarbeiter oder mal einen Tattoo-Artisten.

Eigentlich müssen wir uns auf Leute aus dem Raum Stuttgart beschränken, angesichts der Not machen wir aber auch Ausnahmen. Von einer Beratungsstelle im Haus der Wirtschaft erreichte mich z. B. via Flaneursalon-Homepage eine Mail über einen hochtalentierten, „sehr verzweifelten Auslandsstudenten“ aus Freiburg. Wir prüften kurz den Fall – und mussten schnell was tun.

Selbstverständlich ist uns bewusst, dass es zurzeit auch in vielen anderen Berufsbereichen schlimme Existenzprobleme gibt; an die Folgen der Kurzarbeit für Familien mit Kindern und Verpflichtungen z. B. darf ich gar nicht denken. Über Gewerkschaftskollegen bekomme ich mit, wie groß die Verzweiflung überall ist – und wie verdammt schwierig, etwas im Lockdown dagegen zu tun. Vielleicht merken jetzt einige, wie ungerecht und gefährlich unsere sozialen Verhältnisse auch ohne Krisen sind. (Die Häme „Jammern auf hohem Niveau“ überlasse ich anderen.)

Unsere Initiative stößt inzwischen an Grenzen: Unser öffentlicher Radius ist klein, wir verbreiten uns vorzugsweise über Privataccounts in sozialen Medien – vor allem aber über die Mund-zu-Mund-Propaganda. Es wird immer schwieriger, NEUE Spenderinnen und Spender zu finden. Deshalb bitten wir heute andere Initiativen und Bündnisse, Vereine oder auch - demokratische - Parteien (!), Spendenaufrufe für uns in ihren Newslettern und Rundmails zu verteilen. Jeder Cent, den wir erhalten, geht an Menschen in Not. Niemand darf davon ausgehen, dass mit der – bei uns sehr guten Soforthilfe des Landes - alle Probleme gelöst sind.

Infos: KÜNSTLERSOFORTHILFE

Unser aufrichtiger Dank gilt allen, die mit ihren Spenden helfen oder im Geiste mit uns sind. Durchhalten!

 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 

28.05.2020

23.05.2020

22.05.2020
19.05.2020

15.05.2020

09.05.2020
08.05.2020

06.05.2020

30.04.2020
27.04.2020

25.04.2020

24.04.2020
22.04.2020

18.04.2020

11.04.2020
10.04.2020

09.04.2020

05.04.2020
04.04.2020

03.04.2020

01.04.2020
30.03.2020

29.03.2020

28.03.2020
27.03.2020

26.03.2020

25.03.2020

Depeschen 2161 - 2190

Depeschen 2131 - 2160

Depeschen 2101 - 2130

Depeschen 2071 - 2100

Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2020 AD1 media ·