Bauers Depeschen


Samstag, 18. April 2020, 2204. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20200418

 





TAG 33 - KÜNSTLERSOFORTHILFE:

WARUM, WOZU.

Ende Juni vergangenen Jahres haben ein paar Freunde und ich innerhalb weniger Tage die Stuttgarter Kundgebung „Schützt die Kultur vor den Rechten“ organisiert. Die Aktion fand im Schlossgarten statt - mit Mitwirkenden vom Kunstverein über die Rampe und das Theaterhaus bis zu den Staatstheatern Stuttgart und des Bündnisses Stuttgart gegen Rechts. Thema: Wir müssen uns wehren gegen den Kulturkampf von rechts, gegen die täglichen Angriffe der Völkischen und Nazis mit ihren parlamentarischen Anfragen und Störmanövern in allen Bereichen unserer internationalen Kunst. Diese Art der Zersetzung gehört seit jeher zur Strategie der Rechten und Nazis. Von dem AfD-Kultursprecher im Bundestag Marc Jongen (Karlsruhe) stammt der Satz: "Es wird mir eine Freude sein, die Entsiffung des Kulturbetriebs in Angriff zu nehmen.“ Dies allen zur Erinnerung, die in diesen Tagen Kultur als „verzichtbar“ bezeichnen. Oder sie ignorieren. (Dies gilt nicht für die zurzeit bundesweit vorbildliche Kulturunterstützung des Landes BW)

Unsere kleine Initiative Künstlersoforthilfe Stuttgart wurde am 16. März spontan gegründet, um Kulturschaffende in der Krise solidarisch zu unterstützen - um auf die gesellschaftspolitische Bedeutung ihrer Arbeit hinzuweisen und sie zu würdigen. Wir sind weiterhin aktiv und in der Lage, Künstler*Innen und anderen, die im Kulturbetrieb tätig sind, finanziell auf die Schnelle unter die Arme zu greifen. Inzwischen haben wir fast 150.000 Euro Spenden erhalten und rund 450 Leute unterstützt. Ganz herzlichen Dank allen, die helfen!

INFOS: KÜNSTLERSOFORTHILFE



Das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 teilt mit:

CORONA-FÄLLE AUF S-21-BAUSTELLEN

Anfangs war von drei Arbeitern die Rede, inzwischen - Stand Freitagabend - sind es schon sechs türkische S21-Arbeiter, die infiziert wurden, zwei wurden bereits ins Krankenhaus überführt. Etliche Kontaktpersonen der Erkrankten aus den Containerwohnungen am Nordbahnhof wurden unter Quarantäne gestellt. Türkische Kollegen waren im Cannstatter Tunnel und im Bahnhofstrog eingesetzt. Den Skandal, der zunächst wohl unter der Decke gehalten werden sollte, hat Stadtrat Tom Adler (Vorsitzender des Linksbündnisses FrAKTION) aufgedeckt und öffentlich gemacht, nachdem er entsprechende Informationen erhalten hatte.

Der Fall wird bei der bevorstehenden Video-Montagsdemo gegen S 21 behandelt werden. Dazu gibt es weitere starke Beiträge, u. a. von der Kabarettistin Christine Prayon.

 

Joe Bauer: Im Staub von Stuttgart - Ein Spaziergänger erzählt
 

Archiv 

09.09.2020

26.08.2020

17.08.2020
13.08.2020

10.08.2020

29.07.2020
15.07.2020

05.07.2020

01.07.2020
27.06.2020

21.06.2020

17.06.2020
11.06.2020

08.06.2020


Depeschen 2191 - 2220

Depeschen 2161 - 2190

Depeschen 2131 - 2160

Depeschen 2101 - 2130

Depeschen 2071 - 2100

Depeschen 2041 - 2070

Depeschen 2011 - 2040

Depeschen 1981 - 2010

Depeschen 1951 - 1980

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2020 AD1 media ·