Bauers Depeschen


Freitag, 18. Mai 2018, 1953. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20180518

 



Hört die Signale!

MUSIK ZUM TAG



Alles über den Flaneursalon im Hafen

LIEBE GÄSTE, WERTE WEGBEGLEITERINNEN und SYMPATHISANTEN,

heute wende ich mich an Sie mit einer Frage, die seit Ewigkeiten unsere seltsame Stadt verunsichert: Hat Stuttgart einen Fluss mit Wasser und Fischen? Oder nur Baugruben für Immobilienhaie?

Zur Klärung wollen wir auch in diesem Sommer beitragen: am Samstag, 16. Juni, beim Flaneursalon im Neckarhafen. Es ist der Tag am Fluss. Der Stuttgarter Hafen feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen - der Flaneursalon wird 20 Jahre alt.

Wie in früheren Shows auf dem bizarren Gelände der Firma Stahl Heil am Mittelkai, mit Blick auf Wein- und Schrottberge, gibt es auch diesmal unser Hafenpicknick: Ab 16 Uhr ist unser Veranstaltungsort geöffnet, mit einem Grill für alle - die Gäste können ihre eigenen Spezialitäten mitbringen und überm offenen Feuer fertigen. Selbstverständlich findet unser Publikum auch Imbiss- und Getränkestationen, betreut von PS, dem Theaterhaus-Gastro-Team. Die Show beginnt um 18.45 Uhr.

Die Anfahrt mit Öffentlichen ist via Wangen oder Hedelfingen möglich - etwas Beinarbeit erforderlich. Für Fahrräder und Autos sind Parkplätze vorhanden.

Der Vorverkauf läuft bereits, natürlich bin ich allen dankbar, die ihre Karten vor dem Veranstaltungstag kaufen. Der Aufwand für die Hafen-Show ist leider nicht unerheblich. Neben der Technik müssen wir Dixi-Klos und Absperrgitter, Stühle und Biertische mieten, außerdem Versicherungs- und GEMA-Gebühren zahlen. Wegen des nahen Wasser müssn wie auch einige freundliche Sicherheitsleute verpflichten. Als Bühne dient wieder ein Güterwagen der Bahn, die etatmäßig im Hafen verkehrt. Das komplette Gelände ist überdacht.

Wir haben trotz allem versucht, den Eintrittspreis so niedrig wie möglich zu halten.

Veranstalter ist auf freundschaftliche Weise das Concertbüro Musiccircus. Klar ist bei unserer Kalkulation, dass die Kosten auch dann nicht komplett gedeckt werden können, wenn die Show ausverkauft sein sollte. Vermutlich werde ich wieder etwas drauflegen müssen, im - so hoffe ich - überschaubaren Bereich. Die Hafen-Atmosphäre am Ufer des in unserer Stadt weitgehend vergessenen Neckars ist so erhebend, dass ich mir diese Aktion einfach noch einmal leiste - wie sich andere Leute eine kurze Reise gönnen. Oder so ähnlich.

Und hier ist unser Programm, an dem ganz sicher nicht gespart wurde:

- Dietrich Krauß - der Autor der ZDF-Satireshow "Die Anstalt" als Moderator und Kabarettist

- Eric Gauthier & Jens-Peter Abele - die Lieder eines Tänzers

- Rolf Miller - der größte Halbsatz-Virtuose der deutschen Komikszene

- Hajnal & Friends - Weltmusik: Balkan, Arabien und das andere Amerika

- Toba Borke & Pheel - Freestyle-Rapper, Beatboxer

- rahmenlos & frei - der Chor der Vesperkirche

- Joe Bauer - Vorleser

Natürlich wünsche ich mir viele, viele freudig erregte Gäste am Ufer des Flusses, wo es viel zu entdecken gibt - und hier geht es zum Vorverkauf:

MUSICCIRCUS - Kartentelefon: 0711/ 221105

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 

20.06.2018

18.06.2018

17.06.2018
16.06.2018

13.06.2018

12.06.2018
11.06.2018

08.06.2018

07.06.2018
03.06.2018

31.05.2018

29.05.2018
28.05.2018

25.05.2018

24.05.2018
21.05.2018

18.05.2018

16.05.2018
15.05.2018


Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·