Bauers Depeschen


Donnerstag, 03. März 2011, 681. Depesche



WARUM eigentlich ist TOTENTANZ im LESERSALON...? Faschingspack!



NÄCHSTER FLANEURSALON

Am Mittwoch, 16. März (20 Uhr), sind wir in der Friedenau in Stuttgart-Ostheim. Es spielen: Eric Gauthier & Jens-Peter Abele, Michael Gaedt & Anja Binder. Vielen ist die wunderbare Gaststätte Friedenau leider unbekannt, dabei hat das Haus mit seinem Versammlungs- und Bühnensaal die bewegendste Geschichte von allen Veranstaltungsorten, die wir normalerweise aufsuchen. Die ehemalige Arbeiterkolonie Ostheim ist nur einen Katzensprung von der Stadtmitte entfernt. Alle Wege führen dorthin: die Stadtbahn-Linien 4 und 9, der 42er Bus. Der Fußweg danach ist gleich null. Der Vorverkauf ist ganz gut angelaufen. Reservierungen: 07 11 / 2 62 69 24

Es hat sich Borussen-Besuch aus Dortmund angemeldet:



Hallo Joe,

freue mich riesig auf den Salon und die Friedenau. Genau da war vor über 50 Jahren mein Kiez. In der Rotenbergstraße ein Stück weiter oben geboren, in der Lehmgrubenstraße, auch nur ein Katzensprung entfernt, aufgewachsen. Auf dem Weg zur Villa Berg kamen wir immer an der Friedenau vorbei. Ein Stück weiter nördlich über der Hackstraße kam ein (für mich damals) riesiger Spielplatz, darunter war ein Bunker aus dem 2. WK. Der war noch bewohnt. Die Kinder kamen einfach so die Treppen aus der Tiefe hoch und standen mitten im Spielplatz. Ich hätte zu gerne mal gesehen, wie es da unten aussieht, hat meine Mutter aber nicht erlaubt. Daß man solche Menschen als Asoziale zu bezeichnen hat, erfuhr ich erst später. Und hinter dem Spielplatz kam dann schon der Rio, so sagte man damals zur Raitelsbergsiedlung. Vor den Jungs aus dem Rio (Raitelsberg im Osten) hatte die Ostheimer Jugend - auch nicht gerade zart besaitet - den größten Respekt. Einmal zog eine Gang vom Rio durch die Lehngrubenstraße und skandierte laut "Hi, ha, ho, Oschtheim isch ko". Was einem alles wieder einfällt.

Viele Grüße

Wilfried Harthan



NOTIZEN: STEINFEST

Im Moment habe ich nichts Frisches auf Lager, weil ich gerade an einem etwas längeren Zeitungstext gesessen habe. Bei Heinrich Steinfest im Literaturhaus war ich am Mittwoch. Der im Stuttgarter Westen lebende Schriftsteller aus Österreich hat (im Gespräch mit Denis Scheck) seinen neuen Roman WO DIE LÖWEN WEINEN vorgestellt. Ein schöner Abend. Ein großes Buch. Heinrich Steinfest, ein blitzgescheiter literarischer und bildender Künstler, beendet seine Nachbemerkung zu seinem Stuttgart-21-Roman mit dem Satz: "Nach dem Theater ist das Leben." Lesen!

- Die StN-Kolumnen werde ich nicht mehr oder nur in seltenen Fällen auf diese Seite stellen; die findet man irgendwann immer unter DIE STN-KOLUMNEN - und kann sich dort ein Bild von den Kommentaren machen, selbst kommentieren oder die Texte wenigstens per Klick bewerten. Daumen rauf, Daumen runter: großer Freizeitsport! - Und hier meine neueste Errungenschaft aus dem Hause Ratzer:

SOUNDTRACK DES TAGES



KOMMENTARE SCHREIBEN: LESERSALON



DIE STN-KOLUMNEN



FRIENDLY FIRE:

NACHDENKSEITEN

FlÜGEL TV

VINCENT KLINK

RAILOMOTIVE

UNSERE STADT

KESSEL.TV

GLANZ & ELEND

EDITION TIAMAT BERLIN (Hier gibt es mein Buch "Schwaben, Schwafler Ehrenmänner - Spazieren und vor die Hunde gehen in Stuttgart")

www.bittermann.edition-tiamat.de (mit der Fußball-Kolumne "Blutgrätsche")


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20110303
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1921 - 1937

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690
17.03.2011

15.03.2011

14.03.2011
13.03.2011

12.03.2011

11.03.2011
08.03.2011

07.03.2011

05.03.2011
03.03.2011

01.03.2011

26.02.2011
25.02.2011

23.02.2011

20.02.2011
18.02.2011

17.02.2011

15.02.2011
14.02.2011

12.02.2011

10.02.2011
08.02.2011

06.02.2011

05.02.2011
03.02.2011

31.01.2011

27.01.2011
25.01.2011

22.01.2011

21.01.2011

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·