Bauers Depeschen


Montag, 07. April 2008, 134. Depesche

Frau Mirjam mit jott, um den korrekten Einstieg zu erwischen, hat wieder mal an den Depeschen herumgemeckert. Sie hat nämlich interessantere Blog-Texte gelesen, und zwar auf der Seite einer Rockstarband.

Ich entschuldige mich an dieser Stelle dafür, dass ich 1.) kein Blog, sondern Depeschen unterhalte, 2.) im Moment nicht in der Rockstarliga arbeite und 3.) das Rockstar-Unternehmen in Zukunft nicht einfacher wird, weil mein linker Ringfinger trotz der dreimonatigen Installation einer Plastikschiene, zuletzt einer sogenannten Weinsteinschiene, unreparabel krumm geworden ist. Kaum war die Schiene weg, hat er sich verbogen.

Da ich mich in meinem Hauptberuf als Fußballtorwart verletzt habe, kann ich den krummen Finger nicht wie Keith Richards (bitte ansehen in Martin Scorseses "Shine a light") als Kriegsverletzung ausgeben, zumal die Sehne in der Sporthalle des Stuttgarter Theaterhauses, also in einem erschreckend pazifistischen Umfeld, gerissen ist.

Heute teile ich allen Depeschen-Lesern mit, dass ich im Moment eigentlich keine Zeit habe, Depeschen zu schreiben.

Ich muss allerdings ein paar Rückschau-Notizen los werden:

In der Depesche vom 25. Februar 2008 habe ich über die vor Jahren an MS erkrankte Marathonläuferin Doro Frey aus Leonberg berichtet (siehe Archiv). Frau Frey hat am vergangenen Wochenende bei den deutschen Meisterschaften über 100 Kilometer (ich meine: einhundert Kilometer) in Berlin den zweiten Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch!

Am 24. November 2007 habe ich auf der Depeschenseite über die 1910 in Stuttgart geborene, 1937 im Spanischen Bürgerkrieg gefallene Kriegsreporterin Gerda Taro berichtet (siehe Archiv). Jetzt hat mir Goggo Gensch vom SWR mitgeteilt, dass ihm das Budget für einen 45 Minuten langen Dokumentarfilm über Gerda Taro auf 3Sat bewilligt wurde. Außerdem ist es inzwischen denkbar, dass 2010, zum 100. Geburtstag von Gerda Taro, in Stuttgart eine Ausstellung mit Fotos der Lebenspartnerin von Robert Capa zu sehen sein wird. Es gibt, äh, entsprechende ernsthafte Bemühungen. Mehr davon später.

Schluss, Ende. Ich mache mich doch nicht zum Depeschendeppen.



Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20080407
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1951 - 1970

Depeschen 1921 - 1950

Depeschen 1891 - 1920

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150
19.05.2008

17.05.2008

16.05.2008
15.05.2008

13.05.2008

10.05.2008
07.05.2008

05.05.2008

30.04.2008
26.04.2008

22.04.2008

19.04.2008
16.04.2008

12.04.2008

09.04.2008
07.04.2008

06.04.2008

02.04.2008
29.03.2008

27.03.2008

24.03.2008
18.03.2008

17.03.2008

13.03.2008
10.03.2008

08.03.2008

06.03.2008
03.03.2008

29.02.2008


Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·