Bauers Depeschen


Montag, 20. März 2017, 1759. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20170320

 



Jetzt ist Schluz!



MUSIK ZUM TAG



LIEBE GÄSTE,

noch mal eine kurze Pause - hab noch etwas Resturlaub, der im März weg muss. Immer wieder weise ich hier auf die Wohnungsnot und die Mietenexplosion in den Städten und ihrem Umland hin. Eine gefährliche Entwicklung, die sozialen Zündstoff produziert: Immer mehr Normal- und Geringverdiener werden aus der Stadt verdrängt. Die SWSG in Stuttgart z. B. reißt in vielen Stadtteilen erhaltenswerten Wohnraum ab und ersetzt ihn durch teure Neubauten. Deshalb:

DEMO in ZUFEENHAUSEN

An diesem Dienstag, 21. März, ruft die Mieterinitiative Zuffenhausen, wo ganze Siedlungen abgerissen werden sollen, zu einer Protestkundgebung auf: "Abrisswahn betrifft alle: Gemeinsam bezahlbare Wohungen und Frischluft verteidigen!" Demo um 19 Uhr vor der Zehntscheuer, wo um 20 Uhr der offizielle Erörterungstermin zum Bebauungsplan stattfindet. Die Zehntscheuer ist am Kelterplatz, in der Nähe der bedrohten Keltersiedlung - zu erreichen mit der U 15 (Haltestelle Rathaus Zuffenhausen) und der U 7 (Haltestelle Kelterplatz).



FLANEURSALON in OSTHEIM

Am Donnerstag, 6. April, ist der Flaneursalon im Saal der Gaststätte Friedenau in Ostheim, Rotenbergstraße, in der Nähe des Gaskessels. Leicht zu erreichen mit der Linie 9, Haltestelle Raitelsberg, eine Minute Fußweg zur Friedenau. Diesmal ist wieder Roland Baisch dabei - nicht wie sonst in seiner Rolle als Moderator: Zusammen mit seinem Klasse-Gitarristen Frank Wekenmann wird er uns traurige und lustige Lieder vortragen. Ja, so sind wir. Außerdem geht die großartige südafrikanische Sängerin Thabilé auf die Bühne, begleitet von dem Gitarristen Steve Bimamisa, der als kleiner Junge mit seiner Familie aus dem Kongo nach Deutschland flüchten musste. Stefan Hees macht, wie zuletzt im Sieglehaus, wieder Sound & Licht, so dass wir in einem der letzten Wirtshaussäle der Stadt einen stimmungsvollen Abend haben werden. Beginn ist um 20 Uhr, Saalöffnung mit Essen um 18 Uhr. Reservierungen: 0711/2626924.

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1861 - 1874

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770
05.04.2017

04.04.2017

02.04.2017
31.03.2017

30.03.2017

29.03.2017
28.03.2017

27.03.2017

25.03.2017
23.03.2017

22.03.2017

20.03.2017
18.03.2017

16.03.2017

14.03.2017
13.03.2017

10.03.2017

09.03.2017
06.03.2017

05.03.2017

04.03.2017
03.03.2017

01.03.2017

26.02.2017
24.02.2017

21.02.2017

19.02.2017
17.02.2017

15.02.2017

14.02.2017

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2017 AD1 media ·