Bauers Depeschen


Sonntag, 12. Juli 2015, 1492. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20150712

 





DIENSTAG: HOMMAGE AN MAX BENSE

14.Juli 2015, 20 Uhr

Stadtbibliothek Stuttgart

LesBar (Café im obersten Stock)

Mailänder Platz 1



LIEBE GÄSTE,

an diesem Dienstag, 14. Juli, moderiere ich ein Gespräch mit dem Filmemacher Jonnie Döbele und dem Künstler/Autor Harry Walter in der Stadtbibliothek: Anlass ist Jonnie Döbeles Fotobuch "Max Bense 6. 12. 76, 18.15 - 19.20 h. Aufnahmen vom Hörsaalsitz".

Text aus der Einladung: Der Stuttgarter Philosoph und Schriftsteller Max Bense (1910-1990), berühmt und berüchtigt als philosophischer Querdenker, gehörte in der Nachkriegszeit zu jener überschaubaren Gruppe von Stuttgarter Intellektuellen, die mit ihren Thesen für tiefe Verstörungen im öffentlichen Bewusstsein sorgten. Seine Vorlesungen waren Ereignisse: wahrer Kult. Über die Studentenschaft hinaus wurden sie zum Treffpunkt der progressiven Geister dieser Stadt. Man ging dort hin, an die Uni in der Keplerstraße, um einem Denker bei der Entwicklung und Darstellung seiner provokativen Gedanken zuzuhören und zuzuschauen - aber auch, um selbst gesehen zu werden. Doch nur einmal ist es gelungen, eine solche mitreißende Performance fotografisch zu dokumentieren. Noch als Student konnte der Stuttgarter Filmemacher Jonnie Döbele am Nikolausabend des Jahres 1976 die Genese einer solchen Vorlesung von Anfang bis Ende festhalten. Eine Auswahl dieser vom Hörsaalsitz aufgenommenen Fotografien hat er nun, fast vierzig Jahre später, in einem Fotobuch arrangiert, dessen "ästhetische Eigenrealität" über den einzigartigen dokumentarischen Wert dieser Bilderserie noch hinausweist. Ein Essay von Harry Walter für dieses Buch versucht, dem Hörsaal-Phänomen Bense mit sprachlichen Mitteln näherzukommen.

Die musikalische Umrahmung liefern JEZZZT - drei Musiker, die ein Gedicht des Philosophen für diesen Abend zu diesem Namen inspirierte.

EINTRITT FREI.

----

ACHTUNG! ALTSTADT!

Wir, die Freunde der Altstadt, laden zum 2. Schmuddel-Bankett - am Samstag, 18. Juli, in der Leonhardstraße. 14 Uhr bis 18 Uhr. Essen & Trinken an einer schönen Tafel. Spaziergang durchs Viertel - und dazu erstklassige Live-Musik mit der Band Anjabelle, mit Steve Bimamisa, Mail Pinto & David Presna - und Waldo Weathers (Ex-Saxofonist von James Brown). Der Kabarettist/Aktivist Peter Grohmann macht eine Nummer über den Club Voltaire, der vor exakt 50 Jahren in der Leonhardstraße eröffnet wurde.

Stuttgarts historisches Zentrum darf nicht vor die Hunde gehen!



BEITRÄGE schreiben im LESERSALON



FRIENDLY FIRE:

NACHDENKSEITEN

INDYMEDIA LINKS UNTEN

BLICK NACH RECHTS

INDYMEDIA

STÖRUNGSMELDER

FlUEGEL TV

RAILOMOTIVE

EDITION TIAMAT BERLIN

Bittermanns Fußball-Kolumne Blutgrätsche

VINCENT KLINK

KESSEL.TV

GLANZ & ELEND

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1861 - 1875

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500
27.07.2015

25.07.2015

24.07.2015
22.07.2015

21.07.2015

19.07.2015
18.07.2015

15.07.2015

12.07.2015
09.07.2015

06.07.2015

07.07.2015
05.07.2015

04.07.2015

03.07.2015
02.07.2015

30.06.2015

27.06.2015
24.06.2015

23.06.2015

21.06.2015
20.06.2015

19.06.2015

17.06.2015
16.06.2015

13.06.2015

11.06.2015
09.06.2015

06.06.2015

05.06.2015

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2017 AD1 media ·