Bauers Depeschen


Dienstag, 21. April 2015, 1449. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20150421

------------------------------------





LIEBE GÄSTE,

ein paar Tage Erholung, dann geht es weiter auf der Depeschenseite mit neuen Kolumnen und anderen Texten.

Bis zum Pausenende ein paar Informationen:

HEUTE, am Dienstag, spricht die in Stuttgart lebende Soziologin Dr. ANNETTE OHME-REINICKE im Rathaus zum Thema "Blinde Flecken der Zivilgesellschaft - DIE NSU UND DIE FOLGEN". Beginn 19 Uhr, viertes Obergeschoss, Mittlerer Sitzungssaal. Veranstalter ist die Landeszentrale für politische Bildung BW.

Auf den nächsten FLANEURSALON in der ROSENAU am Mittwoch, 6. Mai, habe ich hingewiesen, der Vorverkauf ist im Moment noch etwas ruhig, die Menschen orientieren sich Richtung Frischluft und Garten-Gastronomie. Eine außergewöhnliche Besetzung geht auf die Bühne. Der Sänger MICHAEL DIKIZEYEKO und sein Gitarrist STEVE BIMAMISA, in den neunziger Jahren als Jugendliche mit ihren Familien aus dem Kongo nach Deutschland geflüchtet und heute in Stuttgart zu Hause, spielen afrikanische Songs. Beide engagieren sich für die Integration von Flüchtlingen, oft mit gutem Humor. Noch ziemlich neu im Flaneursalon ist die Stuttgarter Sängerin/Songschreiberin MARIE LOUISE, die uns mit ihrem Album "My Name" beeindruckt hat. Als Zeremonienmeister führt der Freestyle-Rapper und frischgebackene Vater TOBA BORKE durchs Programm, begleitet vom virtuosen Beatboxer PHEEL. Ich denke, das ist eine spannende Mischung. Beginn 20 Uhr. Karten gibt es online: ROSENAU und telefonisch: 01805/70 07 33.

Sicher ist inzwischen, dass wir am Samstag, 4. Juli, unser 3. HAFEN-PICKNICK machen. Flaneursalon am Neckarufer mit herrlichem Blick auf Wasser, Schrott und Weinberge. WIGLAF DROSTE, der Dichter, Satiriker und Sänger aus Berlin, führt durch die überdachte Open-Air-Show. Im Aufgebot für unsere Eisenbahnwaggon-Bühne sind bis jetzt die junge Band THE TREMOLETTES, die virtuose Sängerin GINGER REDCLIFF (heute Lied des Tages, an diesem Mittwoch singt sie im Theaterhaus) und der Vesperkirchenchor RAHMENLOS & FREI unter der Leitung von Patrick Bopp (Die Füenf). Näheres in Kürze.

Am Sonntag, 18. Oktober, ist der Flaneursalon im THEATERHAUS. Diesmal geht für uns die Komikerin CHRISTINE PRAYON (Birte Schneider aus der ZDF-"heute-show") als Entertainerin auf die Bühne. Außerdem: Ginger Redcliff, Toba Borke & Pheel und als Stargast: der Musiker und Erzähler VINCENT KLINK. Falls er auf der Bühne kocht, dann kein Essen. An diesem Abend werde ich meine neue Kolumnensammlung vorstellen: "In Stiefeln durch Stuttgart - Von Komakäufern und Rebellen"; das Buch erscheint im Herbst in der Edition Tiamat, Berlin.



BEITRÄGE schreiben im LESERSALON



FRIENDLY FIRE:

NACHDENKSEITEN

INDYMEDIA LINKS UNTEN

BLICK NACH RECHTS

INDYMEDIA

STÖRUNGSMELDER

FlUEGEL TV

RAILOMOTIVE

EDITION TIAMAT BERLIN

Bittermanns Fußball-Kolumne Blutgrätsche

VINCENT KLINK

KESSEL.TV

GLANZ & ELEND

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1861 - 1875

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470
03.06.2015

04.06.2015

01.06.2015
31.05.2015

27.05.2015

25.05.2015
23.05.2015

19.05.2015

16.05.2015
15.05.2015

12.05.2015

07.05.2015
06.05.2015

05.05.2015

04.05.2015
01.05.2015

02.05.2015

30.04.2015
28.04.2015

27.04.2015

24.04.2015
21.04.2015

20.04.2015

16.04.2015
14.04.2015

12.04.2015

09.04.2015
07.04.2015

06.04.2015

03.04.2015

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2017 AD1 media ·