Bauers Depeschen


Dienstag, 13. November 2012, 1009. Depesche


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20121113

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



WAS NUN? Stuttgarter Kickers - SpVgg Unterhaching 0:0



AUS AKTUELLER NOTWENDIGKEIT habe ich unten auf der Depeschen-Seite unter der Rubrik "Friendly Fire" diese Seite auf Dauer verlinkt:

BLICK NACH RECHTS



KUNDGEBUNG - EUROPÄISCHER AKTIONSTAG

Mittwoch, 14. November 2012, 17.30 Uhr, Stuttgarter Schlossplatz:

Europäischer Aktionstag / Generalstreik.

"Unser Rettungsschirm heißt Solidarität" – Kundgebung zur Krise und den Generalstreiks in Spanien, Portugal und Griechenland.

Zum ersten Mal in der Geschichte der EU gibt es - koordiniert in drei Ländern - Generalstreiks am selben Tag. Der Europäische Gewerkschaftsbund ruft auf zum Europäischen Aktions- und Solidaritätstag. Siehe:

BRIEF AN FRAU MERKEL



SOUNDTRACK DES TAGES



Morgen gibt es wieder die aktuelle StN-Kolumne, bis dahin was Schnelles:



RECHTS MÜLLER, LINKS KRAUS

Es war Sommer und ein Spaß, durch die Straßen zu strolchen, ohne Hut, Schal und Heizdecke. Ich ging von West nach Süd, unterwegs stolperte ich beinahe über das Schild vor einer Kneipe: "Heute ist geschossen".

Bin wieder zu spät, sagte ich, schob meinen 45-er in den Halfter und ging meines Wegs. Im Park der Villa Gemmingen beobachtete ich ein junges Liebespaar, beide langmähnig und verschlurft wie Hippies. Ich kam nicht dahinter, wer Mann war und wer Frau. Früher, bei den Original-Hippies, fiel die sexuelle Zuordnung leichter: Wer keinen BH trug, war meistens die Frau.

Herr Metzler aus Stuttgart hat mir geschrieben: "Ist Ihnen schon aufgefallen", fragt er, "dass Sie von entgegenkommenden Fußgängern nie wissen, ob sie links oder rechts an Ihnen vorbeigehen wollen und manchmal (ins Handygespräch vertieft) geradlinig auf Sie zulaufen und ein Zusammenstoß nur durch Ihr eigenes Ausweichen verhindert wird?"

Ja, ist mir aufgefallen. Seitdem trage ich ein Schild vor mir her: "Heute wird geschossen". Oft habe ich gesehen, wie überall in Stuttgart Menschen wie angewurzelt auf der linken Seite der Rolltreppe stehen. Dauernd gibt es Streit. Ein Freund von mir ist deshalb weggezogen.

Das Thema scheint mir allerdings kein räumliches, sondern ein philosophisches Problem zu sein: Obwohl Menschen selten zusammenkommen, kommen sie noch seltener aneinander vorbei. Sie prallen aufeinander, bleiben aber nur kurz aufeinander.

Sie kommen nicht aneinander vorbei, geraten aber ständig aneinander. Und finden zwei Menschen mal zueinander, haben sie sich, sagt Thomas Mann, zueinander geirrt.

Die Menschen sind zu dumm, einander auszuweichen, und unfähig, sich einander zuzuwenden.

Wenn zwei einsame Menschen im weiten Becken des Mineralbads Berg schwimmen, kommen sie sich spätestens nach 90 Sekunden auf derselben Bahn entgegen.

Dabei wäre alles ganz einfach. In der Schule, schreibt mir Herr Metzler, habe er gelernt: "Weiche rechts Herrn Müller aus, überhole links Herrn Kraus."

Wer aber weiß schon, was lechts ist und was rinks - und wer Herr Müller und Herr Kraus?

"Gott hat den Menschen erfunden, weil er mit dem Affen nicht zufrieden war", hat Mark Twain gesagt. Ich schätze, es war umgekehrt.

Damit lasse ich es gut sein für heute. Die Kolumne ist geschossen.



KOMMENTARE SCHREIBEN IM LESERSALON



FRIENDLY FIRE:

NACHDENKSEITEN

BLICK NACH RECHTS

FlUEGEL TV

RAILOMOTIVE

EDITION TIAMAT BERLIN

Bittermanns Fußball-Kolumne Blutgrätsche

VINCENT KLINK

KESSEL.TV

GLANZ & ELEND



 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1905

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020
05.12.2012

03.12.2012

01.12.2012
29.11.2012

25.11.2012

26.11.2012
23.11.2012

21.11.2012

19.11.2012
17.11.2012

14.11.2012

13.11.2012
10.11.2012

08.11.2012

07.11.2012
05.11.2012

03.11.2012

02.11.2012
30.10.2012

28.10.2012

26.10.2012
24.10.2012

22.10.2012

20.10.2012
18.10.2012

16.10.2012

14.10.2012
12.10.2012

11.10.2012

09.10.2012

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·