Bauers Depeschen


Samstag, 14. Januar 2012, 848. Depesche



SOUNDTRACK DES TAGES



NOTIZEN

Im Angesicht der Dinge, die kommen, habe ich mir am Freitag bei Ratzer eine LP mit Sonic-Youth-Raritäten gekauft. Das Album heißt "The Destroyed Room". Der Gang zum Plattenladen ist nicht immer ohne Bedeutung.

Die Idee, am heutigen Samstag Herrn Kretschmanns "Neujahrsempfang" im Neuen Schloss mit dem Soundtrack einer Demonstration zu begleiten (10 Uhr), ist richtig. Kretschmann benimmt sich wie Schuster: Er schweigt. Seine Methode, nichts zu sagen, entspricht seinem Umgang mit Kalendersprüchen, die viele für Auswürfe intellektueller Bildung halten.

Wünschen wir Herrn Kretschmann glückliche Jahre mit sich selbst.

Nachtrag: Es gab "Kretschmann weg"-Rufe vor dem Schloss.

Ich erlaube mir eine sogenannte Wochenendpause, kommende Woche ist einiges zu tun (werde wohl am Samstag, 21. Januar, 14.30 Uhr, bei der Demo am Bahnhof reden, am Abend ist Flaneursalon im Bauernmarkt West).

Etwas trübe sieht es in jüngster Zeit im LESERSALON aus. Das ist schade und seltsam: Je mehr Leute auf die Seite gehen, desto weniger beteiligen sich.

Selbstverständlich beginne ich keinen neuen Tag ohne Eigenwerbung: Es gibt bereits Karten für unseren FLANEURSALON am Dienstag, 28. Februar, im Schlesinger (20 Uhr). Es spielen: Stefan Hiss, Dacia Bridges, Toba Borke. Wenn 20 Prozent der Leute, die täglich diese Seite besuchen, uns ihre Aufwartung machen, ist der Laden voll. Ich verspreche: schöne Kneipenatmosphäre.



KRITIK

Ein Stuttgarter Rechtsanwalt, S-21-Befürworter und mir leibhaftig bisher nicht begegnet, schreibt mir regelmäßig private Mails, die ich beantworte. Eine Art Feindeskorrespondenz auf fairer Ebene. Die jüngste Post bezieht sich auf meine Kolumne "Wenn die Esel singen" (siehe Depesche vom 12. Januar):



"Guten Abend Herr Bauer.

Manchmal ist es gut, Zeitungen erst mit einem Tag Abstand zu lesen - so heute mit Ihrer Kolumne von gestern, die sie vermutlich vorgestern Abend schrieben.

Mir fällt auf, dass Sie immer richtig schlecht sind, wenn Sie über das S21-Thema schreiben. Verkrampft und ohne jede Leichtigkeit. Erdschwer. Zum Glück nicht plump, sonst würde ich es nicht mehr lesen.

Mir drängt sich die Frage auf, ob nicht die Esel heute Nacht fortgetragen wurden und die Kamele in manchen Schreibstuben sitzen??

Hoffentlich sind Sie jetzt nicht beleidigt.

Gruß

... "



KOMMENTARE SCHREIBEN IM LESERSALON

DIE STN-KOLUMNEN



FRIENDLY FIRE:

NACHDENKSEITEN

FlUEGEL TV

THE INTELLIGENCE

EDITION TIAMAT BERLIN

Bittermanns Fußball-Kolumne Blutgrätsche

VINCENT KLINK

RAILOMOTIVE

KESSEL.TV

GLANZ & ELEND


Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20120114
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1905

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870
25.02.2012

23.02.2012

20.02.2012
18.02.2012

17.02.2012

16.02.2012
15.02.2012

14.02.2012

11.02.2012
09.02.2012

06.02.2012

04.02.2012
02.02.2012

31.01.2012

30.01.2012
28.01.2012

26.01.2012

24.01.2012
21.01.2012

19.01.2012

17.01.2012
16.01.2012

14.01.2012

12.01.2012
10.01.2012

07.01.2012

06.01.2012
04.01.2012

02.01.2012

31.12.2011

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·