Bauers Depeschen


Montag, 01. November 2010, 609. Depesche



NOTIZEN

Mein zu lange geratenes Durchhänger-Wochenende geht zu Ende, und da war ja noch die Sache mit dem Fernsehturm. Das Theater Rampe hat für "Six and the City", eine Bühnenreihe im Fernsehturm mit jeweils sechs kurzen Stücken von Stuttgarter Autoren, einen Text von mir zum Monolog verwurstelt. Stephan Bruckmeier ist der Täter. Heute Abend ist Premiere. An den Text kann ich mich kaum noch erinnern, und bei einer Probe war ich nie. Vor geraumer Zeit hatte ich mich mit meinem Mini-Computer hoch oben ins Fernsehturm-Café gesetzt, es hat gepisst, gesehen hat man beim Blick durchs Fenster praktisch nichts, und dann habe ich was getippt. Heraus kam "Der Wolkenschieber".

Der Fernsehturm ist sowieso kein gutes Thema: Kurzer Blick nach unten auf die Waldau, die Kickers haben schon wieder verloren. Diesmal 0:1 gegen Greuther Fürth II, das bedeutet: Wir haben eine lange Saison großer sportlicher Langeweile vor uns. Unterhaltungswert hat jetzt nur noch der drohende Untergangskrach im Verein, und darauf bin ich nicht scharf. Ich glaube, die Kickers sind in ernster Gefahr. Der Turm der Angst wird immer höher.

Mache jetzt Schluss für heute, der verdammte Virus plagt mich immer noch, ich war froh, als die Kundgebung am Samstag vorbei war, fiel nach meiner kurzen Rede vor dem Bahnhof (608. Depesche) ins Bett und habe ohne Lüge 20 Stunden durchgepennt. Heute Morgen eine Stunde Spaziergang, und danach gingen erneut die Lichter aus.

Für den Flaneursalon am kommenden Sonntag im Theaterhaus gibt es keine Karten mehr, und auch für "Die Nacht der Lieder", die Benefiz-Show zugunsten der Aktion Weihnachten der StN, am 16. und 17. Dezember am selben Ort gehen die letzten Karten zügig weg. Wer noch Lust hat, sollte zugreifen.

Noch eine letzte Erinnerung an das Benefiz-Konzert "People's Park" heute, am Montagabend, im Theaterhaus zugunsten der vier Demonstranten gegen S 21, die am "Schwarzen Donnerstag" beim Wasserwerfer-Einsatz im Schlossgarten schwer verletzt wurden. Beginn ist um 20 Uhr. Melde mich wieder, wenn die Birne klar ist.

SOUNDTRACK DES TAGES



KOMMENTARE SCHREIBEN: LESERSALON

E-Mail-„Kontakt



DIE STN-KOLUMNEN



FRIENDLY FIRE:

FlÜGEL TV

VINCENT KLINK

UNSERE STADT

KESSEL.TV

EDITION TIAMAT BERLIN (Hier gibt es mein aktuelles Buch "Schwaben, Schwafler Ehrenmänner - Spazieren und vor die Hunde gehen in Stuttgart")

www.bittermann.edition-tiamat.de (mit der Fußball-Kolumne "Blutgrätsche")

GLANZ & ELEND








Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20101101
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1906

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630
01.12.2010

30.11.2010

29.11.2010
27.11.2010

25.11.2010

24.11.2010
22.11.2010

20.11.2010

19.11.2010
18.11.2010

16.11.2010

15.11.2010
14.11.2010

13.11.2010

11.11.2010
10.11.2010

08.11.2010

06.11.2010
04.11.2010

03.11.2010

02.11.2010
01.11.2010

30.10.2010

29.10.2010
27.10.2010

26.10.2010

24.10.2010
22.10.2010

20.10.2010

19.10.2010

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·