Bauers Depeschen


Montag, 13. Juli 2009, 352. Depesche



BETR.: TIPPVERBOT



Beinahe hätte ich heute die Tradition der guten alten Montagmitternachtsdepesche wieder aufgenommen und versucht, einen ordentlichen Text zu liefern. Dann habe ich beschlossen, mich von alten Zwängen zu befreien. Vernünftig.

Zuletzt stand dieses Telekom-Ding, die Wortspielerei von anno 2003 mit den Wörtern ohne t, auf der Depeschenseite. Prompt gab es den absoluten Klick-Rekord seit Bestehen der Flaneursalon-Homepage. Dabei mag ich inzwischen keine Wortspiele mehr. Ein Wortspieler ist ein Mann, der einen Glatzkopf Kahlauer nennt. Dafür bin ich zu kahl und zu alt.

Man kann einer Internetseite kaum etwas Schlimmers antun, als darauf über sich selbst zu jammern. Ich fang mal an: Letzte Woche konnte ich keine Zeitungskolumne schreiben, weil ich krank geschrieben war und Tippverbot hatte. Spritzkur beim Orthopäden aufgrund einer chronischen Schulterentzündung. Fünfmal hintereinander acht Stiche mit feinen Cocktails in Nacken, Wirbelsäule, Arsch. Man bekommt davon ein ziemlich breites Kreuz. Außerdem hat man mir zum Tippen eine Manschette verordnet, wie sie Tennisspieler am Arm tragen. Das sieht sehr professionell aus. Ich bin jetzt, würde Herr Kahlau sagen, als Schreiberling genadelt. Von heute an gibt es wieder neue Kolumnen über den Link unten.

Habe mich am Sonntag vor Mitternacht hingesetzt für wichtige amtliche Bekanntmachungen:

Der Flaneursalon gastiert am kommenden Samstag, 18. Juli, im Rahmen des Festivals "Cannstatter Kulturmenü" im Innenhof der Firma Rilling-Sekt. Beginn 19.30 Uhr. Im Aufgebot sind erstmals die Herren Michael Gaedt & Michael Schulig als tragendes musikalisches Duo. Unterstützt werden sie von Dacia Bridges und ihrem Gitarristen Alex Scholpp. Zu Mrs. Bridges dürfen Sie inzwischen Mama sagen. Ihr Auftritt am kommenden Samstag ist rekordverdächtig. So schnell stand noch selten eine Frau nach der Geburt ihrer Tochter (Billie Sky) auf der Bühne. Ende der Tratschdepesche. Bitte um Unterstützung: Kommando Cannstatt.

Zurück zu den lebenswichtigen Terminen:

Am Sonntag, 26. Juli, findet das Festival Rosenau Open erstmals im Innenhof des Alten Schlosses statt. Schönes Ambiente, Platz für 700 Besucher. Die ganze Bande dabei: Baisch, Los Santos, Gaedt & Schulig, Gauthier, Eure Mütter, Hitboutique, unsereiner etc. Vorverkauf läuft gut, schnell zugreifen.

Auch der Vorverkauf für "Hurra, wir kicken noch!", die kleine Show zu Ehren der Fans der Stuttgarter Kickers am 8. August im Theaterhaus, kommt auf Touren. Bei 9 Euro symbolischem Eintritt kein Wunder. Die Regionalliga-Mannschaft mit dem neuen Trainer Dirk Schuster hat ihr Kommen angekündigt. Zuvor bestreiten die Kickers ihr erstes Pflichtspiel der neuen Saison.

www.theaterhaus.com - Kartentelefon: (0711) 4 02 07 20



P. S.: "Crossing Over", der amerikanische Immigranten-Film mit dem würdevoll gealterten Harrison Ford, macht zwei Dinge klar: Erstens gelingt es den Amerikanern, in einem kleinen, virtuos inszenierten Episodendrama alles zu erzählen, was in den USA läuft, und zweitens ist es gottverdammt möglich, in den USA einen Film über das Elend der Immigration herauszubringen. Humor ist auch drin. Respekt. Schnell anschauen, bevor er verschwindet.



Kolumnen in den Stuttgarter Nachrichten:

www.stuttgarter-nachrichten.de/joebauer



Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20090713
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1906

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360
01.08.2009

28.07.2009

27.07.2009
25.07.2009

22.07.2009

20.07.2009
19.07.2009

16.07.2009

13.07.2009
09.07.2009

08.07.2009

04.07.2009
02.07.2009

29.06.2009

27.06.2009
26.06.2009

24.06.2009

23.06.2009
22.06.2009

18.06.2009

15.06.2009
13.06.2009

09.06.2009

07.06.2009
05.06.2009

02.06.2009

01.06.2009
30.05.2009

27.05.2009


Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·