Bauers Depeschen


Montag, 22. Juni 2009, 342. Depesche



BETR.: KURZ UND WENIG



Der Schwergewichtskampf zwischen Wladimir Klitschko und seinem Herausforderer Ruslan Tschagajew im Stadion des FC Schalke 04 war der letzte Beweis: Bei großen Unterhaltungs-Ereignissen geht es nicht mal am Rande um Leistung und Qualität, Spanunng und Stil. Es geht um Marketing und für den Fernsehzuschauer um die Lösung des Rätsels: Was ist TV-Inszenierung, was Realität?

Als Klitschko sich seinen völlig überforderten und ideenlosen Gegner in der neunten Runde wie einen Kartoffelsack zurechtstellte, um ihm die entscheidenden Hiebe zu verpassen, war klar: 60 000 Menschen zu einem Schauspiel dieser Kategorie ins Stadion zu locken, das ist die Kunst. Das Mario-Barth-Prinzip. Multimedialer Jahrmarkt mit B-Prominenz. Der Kampf ist unwichtig (Klitschko hat keinen Gegner) und dauert zum Glück nicht lange.

Klitschko ist ein gut trainierter, disziplinierter Boxer, er arbeitete an diesem Abend überraschend beweglich. Der Usbeke ist eine Pfeife, er hat nichts dazugelernt, seit ich ihn vor hundert Jahren in der Stuttgarter Reithalle gesehen habe. Es ist, als würde Manchester United gegen Greuther Fürth im Kasper-Cup antreten - und damit eine Arena füllen. Lang lebe Fußball.

Diese Woche muss ich mich im Depeschen-Geschäft zurücknehmen: Es wartet einige Arbeit, und am Donnerstagabend fährt das Flaneursalon-Schiff auf dem Neckar.

Am Sonntag bin ich eine Stunde lang im Jogger-Tempo durch die Stadt und den Schlossgarten gelaufen, am Bahnhof kam mir der Bandwurm der Stadtlauf-Artisten entgegen. Überall spielten grässliche Blaskapellen. Mancher vermeintlich gute Mann outet sich in Turnhosen als schlechter Witz.

Der Läufer Dieter Baumann ist neuerdings im Entertainment-Geschäft tätig, er gibt auf der Bühne den Geschichtenerzähler. Seine Soloshow "Körner - Currywurst - Kenia" habe ich mir eine Halbzeit lang im Theaterhaus angesehen. Zum Glück hatten mich Freunde gewarnt, auf keinen Fall einen Sitzplatz einzunehmen: Die Besucher wurden von Zeit zu Zeit mit Häschen-hüpf-Übungen beschäftigt, und dafür bin ich dann doch nicht der Richtige. Da ist mir am Ende Tschagajews Beinarbeit lieber.

Am Sonntag hörte ich, wie ein Sportreporter im Fernsehen die Leistung eines Turmspringers kommentierte: "Es gelingt ihm, ohne den geringsten Spritzer einzutauchen." Respekt.



Kolumnen in den Stuttgarter Nachrichten:

www.stuttgarter-nachrichten.de/joebauer



REKLAME:

Samstag, 8. August, Theaterhaus Stuttgart, 20 Uhr: "Hurra, wir kicken noch!", die Show zur mentalen Unterstützung der Stuttgarter-Kickers-Fans und anderer Fußballfreunde. Mit Michael Gaedt + Michael Schulig & Band als Die Große Rockschau (Ex Kleine Tierschau), Nu Sports (Ska-Band), Timo Brunke (Sprachkünstler), Joe Bauer (Vorleser), Ralf Schübel (Hymnensänger). Moderation: Stefan Kiss (Sportreporter, SWR-Fernsehen). Eintritt: 9 Euro, so günstig wie ein Stehplatz auf der schönen Waldau. Der Vorverkauf läuft. www.theaterhaus.com - Kartentelefon: (0711) 4 02 07 20



Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20090622
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1907

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360
01.08.2009

28.07.2009

27.07.2009
25.07.2009

22.07.2009

20.07.2009
19.07.2009

16.07.2009

13.07.2009
09.07.2009

08.07.2009

04.07.2009
02.07.2009

29.06.2009

27.06.2009
26.06.2009

24.06.2009

23.06.2009
22.06.2009

18.06.2009

15.06.2009
13.06.2009

09.06.2009

07.06.2009
05.06.2009

02.06.2009

01.06.2009
30.05.2009

27.05.2009


Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·