Bauers Depeschen


Mittwoch, 12. Dezember 2007, 92. Depesche

Die Depeschen sollten jetzt, in der Regenzeit vor Weihnachten, eher sanft im Netz landen, wie einer von den Bällen, die mir beim Torwarttraining aus Altersgründen entwischen. Am Dienstag habe ich nach dreiwöchiger Zwangspause wieder im Theaterhaus Fußball gespielt, ein aufregener Abend. Es wurde gerade bekannt gegeben, dass die Kulturleuchten im Stuttgarter Gemeinderat die Subventionen kürzen wollen. Das können Sie am Donnerstag, 13. Dezember, alles in den Stuttgarter Nachrichten lesen, auch in meiner Kolumne über den Fußballprofi Werner Schretzmeier und das Laien-Ensemble der Kulturpolitik.

Bald erscheint die 100. Depesche, die muss ich fürs neue Jahr reservieren, im alten ist kein Platz mehr für ein Jubiläum. Jubiläen sind Scheiße für einen Torwart in meinem Alter.

Noch einmal weise ich in der üblichen Internet-Penetranz auf unsere Leseshow am Montag, 17. Dezember, im Stuttgarter Literaturhaus auf dem Bosch-Areal hin, seien Sie froh, dass ich keinen Video-Blog habe. Video-Blogs sind der letzte Schritt zur Entmannung eines Mannes, Vidoe-Blogs können auch Frauen entmannen. Schlimmer als Depeschen. Eric Gauthier und Dacia singen im Literaturhaus, es soll kein lauter Abend werden. Der Regen trommelt. Der Vorverkauf läuft gut, das hat zumindest Florian Höllerer vom Literaturhaus gesagt.

Auch ansonsten waren die letzten Tage nicht schlecht. "Die Nacht der Lieder", die ich im Schauspielhaus der Staatstheater als Benefizshow für die Aktion Weihnachten der Stuttgarter Nachrichten organisiere, lief ordentlich bis gut. Aus Eric Gauthier könnte noch ein Entertainer werden, wenn er nicht jedesmal "Dasia" statt "Dascha" sagen würde. Ich habe es ihm hundertmal gesagt, ich habe ihm gesagt: Das heißt ja auch nicht Lucky Lutschiano, sondern Lacky Lutschano!!! Aber woher soll ein Kanadier Lucky Luciano kennen. Lange kann ich Dacias Blutrache nicht mehr verhindern.

Wirklich lustig war der kleine Ausflug mit den Herren Michael Gaedt und Roland Baisch in die Schloßschenke nach Ellwangen zu unserem jährlichen "Comedy-Spuk". Wir reisten im Kleinbus an und hatten viel zu lachen, das Publikum übrigens auch. Unser Fahrer Herr Baisch hat diesmal nicht wie im vorigen Jahr trotz eines herannahenden Langholzlasters mitten auf der B 29 umgedreht und seinen Bus mehrfach zurückgesetzt. Herr Gaedt behauptete damals, es handle sich um regulären Rock'n'Roll.

Mirjam mit jott hat mich zusammengeschissen, weil ich beim Platten-Ratzer in der Paulinenstraße "Ladenhüter" gekauft hätte. Ich sagte, ich hätte mir aus dokumentarischen Gründen Neil Young und Die Ärzte geholt. Das könnte mich langfristig auf die Nichtbeachtungsliste befördern. Am selben Tag habe ich mir beim Radio-Eberle am Hölderlinplatz einen Handstaubsauger gekauft, und ich muss zugeben, dass er besser klingt als Neil Young. Und Die Ärzte sind ja nicht zum Hören da, die haben ein lustiges Pappkarton-Cover, das in jeden ordentlichen Haushalt mit Handstaubsauger gehört.

So, morgen gehe ich mit Roland Baisch, Eric Gauthier und Jens Abele in die Furtbachklinik. Das ist eine weithin berühmte Psychiatrie. Wir bestreiten dort die Weihnachtsfeier - fürs Personal. Der Verwaltungschef hat mir höflich gesagt, er erwarte "kein anspruchsvolles Programm". Kann er haben.

----------------------

Nachtrag vom Donnerstagabend, aktualisiert: war ein wirklich lustiger, angenehmer Abend in der Psychiatrie, die Damen vom Personal haben sich nach der Show intensiv die Lippen nachgezogen. Mehr geht nicht.

Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20071212
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1907

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120
25.02.2008

22.02.2008

20.02.2008
18.02.2008

15.02.2008

13.02.2008
11.02.2008

06.02.2008

04.02.2008
31.01.2008

28.01.2008

25.01.2008
21.01.2008

19.01.2008

16.01.2008
14.01.2008

11.01.2008

09.01.2008
08.01.2008

07.01.2008

04.01.2008
03.01.2008

31.12.2007

27.12.2007
23.12.2007

20.12.2007

18.12.2007
16.12.2007

12.12.2007

10.12.2007

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·