Bauers Depeschen


Mittwoch, 24. Oktober 2007, 78. Depesche

Gut, ich erkläre die Höllengrippe für beendet, ich kann mich nicht ein Leben lang hinter Krankheiten verstecken. War wieder im Büro, man hat mir in der Zwischenzeit einen neuen Stuhl an den Schreibtisch gestellt. Anscheinend war der alte platt gesessen oder durchgeatmet.

Stuhlnummern sind etwas für Clowns, für große Clowns. Es gibt wunderbare Stuhlnummern.

Hat jemand auf 3Sat die Harald-Schmidt-Show „Elvis lebt...“ über die siebziger Jahre in Stuttgart und die RAF gesehen? Diese Aufzeichnung der Stuttgarter Schauspielproduktion war entlarvend: ein bisschen Schmidt-Witz für den Witz-Schmidt, ein wenig Bewegungstherapie für die Ensemblespieler, und das war es. Auch live lief es so: keine darstellerische Präzision, kein musikalischer Groove. Alles gemogelt. Alles Bastürk.

So ein bisschen Krankheit bringt den kompletten Rhythmus durcheinander. Seit zehn Tagen keinen Strich trainiert. Nicht mal Kiesers Hausfrauengymnastik. Ich bin ein Bastürk.

Wahrscheinlich funktioniert Fußball so: Der VfB holt sich einen millionsmäßigteuren, dauerverletzten Liga-Star mit zweifelhaftem Leumund in ein funktionierendes Team, das Team wittert die Seuche, und der ganze Laden bricht zusammen. Man kann nicht nur an Alkohol sterben, sondern auch an Neid und Ungerechtigkeit. Das Nestbeschmutzer-Szenario hat man der Club-Führung zwar vorausgesagt. Aber erstens interessiert das im Titelrausch keinen, und zweitens glauben Titelträger, Titelträger könnten alles.

Als der Trainer Veh nach dem 0:2 gegen Lyon mutterseelenallein in seinem Recaro-Sitz unter dem Kunststoffdach der Spielerbank kauerte, war klar, dass dieser Club ein Fall für die Intensivstation ist. Der Trainer braucht einen neuen Trainer. Da lobe ich mir meinen neuen Bürostuhl.

Im Prinzip ein spannender Vorgang: Wie kann so etwas passieren? Noch das Titelpartygeschrei in den Ohren, kotzt ein komplettes Team einfach ab. Ja, wie kann so was passieren?

Das Stinkstiefelprinzip ist der Schlüssel zu allem. Die SPD hat ja nicht nur keine Punkte. Sondern auch Beck.

Der Stinkstiefel an sich ist überall erhältlich.

Und wenn Sie mal richtig gute Stiefel sehen wollen, dann besuchen Sie unseren Flaneursalon am kommenden Montag im Jazzclub Bix. Mirjam mit jott hat mir verboten, an dieser Stelle Werbung dafür zu machen. Eigenwerbung stinkt! „Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20071024
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1905

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90
04.12.2007

29.11.2007

24.11.2007
23.11.2007

17.11.2007

15.11.2007
14.11.2007

09.11.2007

05.11.2007
02.11.2007

30.10.2007

29.10.2007
24.10.2007

20.10.2007

18.10.2007
15.10.2007

12.10.2007

08.10.2007
07.10.2007

26.09.2007

23.09.2007
20.09.2007

19.09.2007

16.09.2007
13.09.2007

10.09.2007

09.09.2007
06.09.2007

03.09.2007

31.08.2007

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·