Bauers Depeschen


Donnerstag, 20. September 2007, 69. Depesche

Die Zeit war etwas zu knapp, um Depeschen zu schreiben. Der frühe Herbst jagt einen auf die letzte Etappe des Jahres, außerdem plane ich für nächste Woche einen einwöchigen Herrenausflug mit Herrn Gaedt.

Mein Plan, weiterhin abstinten zu leben, ohne Alkohol und Nikotin, kostet Zeit. Ich muss zum Sport, um Energien zu verblasen.

Sport ist nicht Meira, das muss klar sein (siehe Depesche vom 19. September).

Das Schrecklichste an Meira ist, dass er Portugiese ist. Ich bin seit meiner Kindheit mit Eusebio Portugal-Fan. Wenn ich Meira noch einmal auf dem Fußballplatz sehe, gehe ich zum Fado.

Am Dienstag wieder Fußball mit der Theaterhaus-Besatzung gespielt. Die Politiker, die über solche Läden entscheiden, sollten hier mal zuschauen: Herr Schretzmeier läuft immer noch wie aufgezogen, seine rechte Hand, Herr Marmulla, schießt aus allen Rohren - da muss man sich schon mal überlegen, ob Fußball ohne Doping überhaupt machbar ist. Ich behaupte nein, und ich behaupte das nicht, weil ich, am Boden vor dem Kindertor der Handballer liegend, aus kurzer Entfernung einen Ball voll in die Fresse bekam.

Jetzt fällt mir auf, dass das Thema Fußball überhand nimmt. Das wird krankhaft. Alle spielen, auch der Herr Rosenau-Drauz, der mir jetzt ein Stichwort liefert: Habe gerade mit dem Schlagzeuger Andrew Zbik palavert, er spielt bei hitboutique. Diese Band mit der Sängerin Lea interpretiert die CDU-Hymne "The Final Countdown" als Bossa-Nova-Stück und hat gerade mit ähnlich guten Varieté-Nummern eine CD veröffentlich. Am 29. September wird das Album in der Rosenau vorgestellt. Wer Swing und Quiz-Shows mag, sollte hingehen und Rotwein und Champagner bestellen.

Der Stuttgarter Kickers-Trainer Zeidler hat seinen Spielern Straftraining morgens um sechs verordnet. Das ist große Psychologie: Dieser depperte Provinzlerdrill bringt den Bio-Rhythmus der Spieler durcheinander mit dem Erfolg, dass sie noch früher im Stehen einschlafen als bisher. Der Trainer muss sofort entlassen werden.

Heute gehe ich zum Schwimmen ins Bad Berg. Das ist kein Sport. Das ist das ganze Leben, die Klimakatastrophe namens Sauna, das letzte Prickeln des Mineralwassers, der Gestank ungewaschener Besucher.

"Deutsche werden immer dümmer", stand diesen Mittwoch in "Bild". Von mir aus sollen sie dümmer werden, mir fällt das nicht auf, aber sie sollen sich gefälligst waschen.

Mirjam mit j, die ich letztens schon wieder falsch geschrieben habe, hat mir zu der CD "Lady's Bridge" von Richard Hawley verholfen. Mr Hawley hat eine Methode gefunden, die ganze Welt im Ballroom einzuseifen. Wer schon mal in der Sauna des Bad Berg war, versteht das besser. Auch die Kargheit des Rockabilly. Alles zusammen wird auch Stil genannt. Mehr geht nicht.

Ich gehe jetzt. O, dieses Wasser. Andere würden es liebend gern trinken. Wir baden darin.

Kontakt



wird ein funktionierender E-Mail-Link.
Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20070920
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1906

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90
04.12.2007

29.11.2007

24.11.2007
23.11.2007

17.11.2007

15.11.2007
14.11.2007

09.11.2007

05.11.2007
02.11.2007

30.10.2007

29.10.2007
24.10.2007

20.10.2007

18.10.2007
15.10.2007

12.10.2007

08.10.2007
07.10.2007

26.09.2007

23.09.2007
20.09.2007

19.09.2007

16.09.2007
13.09.2007

10.09.2007

09.09.2007
06.09.2007

03.09.2007

31.08.2007

Depeschen 31 - 60

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·