Bauers Depeschen


Mittwoch, 18. Juli 2007, 44. Depesche

Es ist Mittwoch, 19 Uhr 30, ich habe mir gerade ein Ziegenkäse-Brot genehmigt, Ziegenkäse aus dem Bio-Supermarkt, und ich sage Ihnen, Ziegenkäse ist überschätzt. Die Milchprodukte der Kuh werden zu Unrecht verteufelt.

Es heißt, Milchprodukte von der Kuh machen den Menschen fett, sofern er nicht schon fett ist.

Jetzt werden Sie fragen: Seit wann interessieren sich Depeschen-Schreiber für Ziegenkäse. Depeschen-Schreiber interessieren sich normalerweise null für Ziegenkäse, vor allem wissen sie nicht, was einen Depeschen-Leser, sofern es einen Depeschen-Leser gibt, überhaupt interessiert. Depeschen sind Botschaften ins Nichts. Das ist gut an Depeschen. Man könnte auch einen Song schreiben, den nie einer hören wird. Das wäre gut an diesem Song: Diesen Song muss nie einer hören. Das ist gut an einer Depesche: Die muss nie einer lesen.

Ich trainiere Fußball, obwohl ich nie Fußball spiele. Trotz wöchentlichem Torwarttraining seit Anfang April habe ich es nur zu einem einzigen Team-Einsatz gebracht. Mein Team hat nicht öfter gespielt. Das ist gut an diesem Team: Es spielt nicht. Schalke wäre froh gewesen, hätte es nie gespielt.

Heute Morgen habe ich den Jazzmusiker Bernd Konrad besucht, er leitet als Professor das Institut für Jazz und Popularmusik an der Stuttgarter Musikhochschule, im nächsten Jahr kommt das Studienfach Pop hinzu.

Bernd Konrad, in ein paar Tagen wird er sechzig, ist einer der wahnsinnigsten Musiker, die ich je kennen gelernt habe. Ich hab nur einen wahnsinnigeren Musiker kennen gelernt, das war der schottische Bassist, Sänger und Komponist Jack Bruce, früher mit Eric Clapton und Ginger Baker bei Cream. Zum Glück haben Bernd Konrad und Jack Bruce zusammen gespielt.

Der Saxofonist und Komponist Bernd Konrad ist nicht weltberühmt. Aber gut. Der ist so gut, dass es mir wurscht ist, ob ihn einer kennt. Ich kenne ihn. Das reicht. Außerdem war mal eine seiner Platten in einem Film von Woody Allen zu sehen, in einem Plattenladen in New York.

Habe auf Arte die Rolling Stones in Altamont gesehen. Das ist ein guter Film, es wäre dumm, wenn es ihn nicht gäbe. Die Rolling Stones waren gute Rockmusiker und der Performer Mick Jagger und der Performer Bernd Konrad ihrer Zeit zwanzig Jahre voraus.

Scheiße wäre, wenn keiner zu unserer nächsten Veranstaltung käme, nach Endersbach. Selbstverständlich könnte ich keinem ernsthaft vorwerfen, nicht nach Endersbach zu kommen. Man kann niemandem vorwerfen, nicht nach Endersbach zu kommen. Endersbach war Eric Gauthiers Idee. Ich werde ihn Eric The Endersbach Electric Entertainer Gauthier nennen. Ich schätze, Endersbach wird gut. Am Ende werden wir sagen: es käme einer Katastrophe gleich, wären wir nie in Endersbach gewesen. Das ist so wahr wie Ziegenmilch überschätzt wird. Ende der 44. Depsche. Die Schnapszahl 44 hat keinen Einfluss auf mein Befinden. Ich bin trocken.







Kontakt




Permalink zu dieser Depesche: www.flaneursalon.de/de/depeschen.php?sel=20070718
 

 

im Nordbahnhof-Areal
 

Archiv 


Depeschen 1891 - 1908

Depeschen 1861 - 1890

Depeschen 1831 - 1860

Depeschen 1801 - 1830

Depeschen 1771 - 1800

Depeschen 1741 - 1770

Depeschen 1711 - 1740

Depeschen 1681 - 1710

Depeschen 1651 - 1680

Depeschen 1621 - 1650

Depeschen 1591 - 1620

Depeschen 1561 - 1590

Depeschen 1531 - 1560

Depeschen 1501 - 1530

Depeschen 1471 - 1500

Depeschen 1441 - 1470

Depeschen 1411 - 1440

Depeschen 1381 - 1410

Depeschen 1351 - 1380

Depeschen 1321 - 1350

Depeschen 1291 - 1320

Depeschen 1261 - 1290

Depeschen 1231 - 1260

Depeschen 1201 - 1230

Depeschen 1171 - 1200

Depeschen 1141 - 1170

Depeschen 1111 - 1140

Depeschen 1081 - 1110

Depeschen 1051 - 1080

Depeschen 1021 - 1050

Depeschen 991 - 1020

Depeschen 961 - 990

Depeschen 931 - 960

Depeschen 901 - 930

Depeschen 871 - 900

Depeschen 841 - 870

Depeschen 811 - 840

Depeschen 781 - 810

Depeschen 751 - 780

Depeschen 721 - 750

Depeschen 691 - 720

Depeschen 661 - 690

Depeschen 631 - 660

Depeschen 601 - 630

Depeschen 571 - 600

Depeschen 541 - 570

Depeschen 511 - 540

Depeschen 481 - 510

Depeschen 451 - 480

Depeschen 421 - 450

Depeschen 391 - 420

Depeschen 361 - 390

Depeschen 331 - 360

Depeschen 301 - 330

Depeschen 271 - 300

Depeschen 241 - 270

Depeschen 211 - 240

Depeschen 181 - 210

Depeschen 151 - 180

Depeschen 121 - 150

Depeschen 91 - 120

Depeschen 61 - 90

Depeschen 31 - 60
28.08.2007

25.08.2007

21.08.2007
18.08.2007

14.08.2007

11.08.2007
08.08.2007

05.08.2007

03.08.2007
01.08.2007

29.07.2007

27.07.2007
24.07.2007

22.07.2007

21.07.2007
19.07.2007

18.07.2007

15.07.2007
12.07.2007

10.07.2007

07.07.2007
05.07.2007

04.07.2007

03.07.2007
01.07.2007

28.06.2007

27.06.2007
24.06.2007

21.06.2007

19.06.2007

Depeschen 1 - 30




© 2007-2018 AD1 media ·